15.07.2020
Wahlmarathon bei der konstituierenden Sitzung der Kreissynode

Am 11. Juli konnte sich nach corona-bedingter Verzögerung die neue Kreissynode konstituieren.

Ursprünglich war die erste Sitzung der neuen Kreissynode im Frühjahr geplant gewesen. Corona-bedingt musste die Sitzung verschoben werden. Nun, etwa 4 Monate später, konnten die Synodalen endlich zusammen kommen wenn auch unter ungewöhnlichen Bedingungen. Aufgrund der Hygiene- und Abstandsregeln konnten zu dieser Sitzung nur die Synodalen eingeladen werden. Stellvertreter*innen und Gäste hätten selbst in dem großen Kirchenraum nicht mehr ausreichend Platz gefunden. Die Stühle waren auf Abstand gestellt und an jedem Platz befanden sich neben den notwendigen Wahlunterlagen auch abgepackte Brötchen und ein Getränk, um sich dem Wahlmarathon stellen zu können.

Mit ihrer Andacht stellte Superintendentin Sobottka-Wermke die Arbeit der Synode unter den Segen des Herrn. Dem schloss sich das Synodalversprechen aller Anwesenden an.

In Vertretung für Propst Dr. Schneider verlas der Superintendent von Eisleben-Sömmerda, Andreas Berger, das Grußwort des Propstes.

Nachdem die Beschlussfähigkeit der Kreisynode festgestellt worden war, galt es für die 49 Synodalen, sich durch die vielen bunten Wahlzettel zu arbeiten, die für die verschiedenen Wahlen vorbereitet waren.

Zunächst erfolgte die Wahl zum obersten Synodalen Amt. Der bisherige Präses der Kreissynode wurde mit deutlicher Stimmenmehrheit in seinem Amt bestätigt. Für die nächsten sechs Jahre wird Friedhelm Fiedelak weiter die Synode leiten. Ihm zur Seite gestellt wurden Susanne Riemer-Ranscht als 1. Stellvertreterin und Johannes Alex als 2. Stellvertreter. Mit viel Applaus wurde das neue Präsidium von den Synodalen begrüßt.

Insgesamt hatten die Synodalen ein mehrstündiges Wahlverfahren zu absolvieren, an dessen Ende folgende Ergebnisse standen (vorläufige Angaben ohne Gewähr):

 

Präses der Kreissynode

 

Stellvertreter des Präses

  • Susanne Riemer-Ranscht (1. Stellvertreterin)
  • Johannes Alex (2. Stellvertreter)

 

1. Stellvertretender Superintendent

 

2. Stellvertretender Superintendent

 

Kreiskirchenrat (7 ehrenamtliche Mitglieder und 6 hauptamtliche Mitglieder)
(Präses, Superintendent und 1. Sup.-Stellvertreter sind aufgrund ihres Amtes Mitglieder im Kreiskirchenrat)

Ehrenamtliche Mitglieder

  • Wolfgang Berzau
  • Veronika Brandau
  • Lucas Fiedelak
  • Susanne Fliege
  • Johannes Jagusch
  • Susanne Riemer-Ranscht
  • Barbara Walther (1. Stellvertreterin)
  • Kai-Uwe Hesse (2. Stellvertreter)

Hauptamtliche Mitglieder

  • Ingrid Gätke
  • Christoph Roßdeutscher
  • Gerhard Schieferstein
  • Daniel Schilling-Schön
  • Katrin Lange (1. Stellvertreterin)
  • Arvid Reschke (2. Stellvertreter)

 

Nicht hauptberufliches Mitglied des Kirchenkreises in der Landessynode der EKM

  • Friedhelm Fiedelak
  • Susanne Riemer-Ranscht (Stellvertreterin)

 

Hauptamtliche Kandidaten für die Landessynode

Ordinierte Kandidaten

  • Michael Bartsch
  • Anne-Christina Wegner

Nicht-ordinierte Kandidaten

  • Gerhard Schieferstein
  • Marie-Luise Stahr

Über die endgültige Wahl der Kandidaten für die Landessynode entscheidet ein gesonderter Wahlausschuss der Propstei im Herbst dieses Jahres.

 

Die nächste Kreissynode findet am 7. November statt.


Mehr Fotos

Wahlsynode 2020 (2) © Kirchenkreis Naumburg-Zeitz, Ilka Ißermann  Wahlsynode 2020 (3) © Kirchenkreis Naumburg-Zeitz, Ilka Ißermann  Wahlsynode 2020 (4) © Kirchenkreis Naumburg-Zeitz, Ilka Ißermann  Wahlsynode 2020 (5) © Kirchenkreis Naumburg-Zeitz, Ilka Ißermann  Wahlsynode 2020 (6) © Kirchenkreis Naumburg-Zeitz, Ilka Ißermann  Wahlsynode 2020 (9) © Kirchenkreis Naumburg-Zeitz, Ilka Ißermann  Wahlsynode 2020 (8) © Kirchenkreis Naumburg-Zeitz, Ilka Ißermann  Wahlsynode 2020 (10) © Kirchenkreis Naumburg-Zeitz, Ilka Ißermann  Wahlsynode 2020 (7) © Kirchenkreis Naumburg-Zeitz, Ilka Ißermann  Wahlsynode 2020 (11) © Kirchenkreis Naumburg-Zeitz, Ilka Ißermann  Wahlsynode 2020 (12) © Kirchenkreis Naumburg-Zeitz, Ilka Ißermann