Der Kreiskirchenrat trägt die Verantwortung dafür, dass der Dienst im Kirchenkreis auftrags- und ordnungsgemäß wahrgenommen wird. Er ist für alle Angelegenheiten des Kirchenkreises zuständig, die nicht der Kreissynode oder dem Superintendenten zugewiesen sind. Er führt die Beschlüsse der Kreissynode aus und ist der Kreissynode berichtspflichtig.

Mitglieder:

  • Ingrid Sobottka-Wermke
  • Michael Röpke
  • Matthias Keilholz
  • Friedhelm Fiedelak
  • Elke Treu
  • Ingrid Gätke
  • Jan-Martin Drafehn
  • Daniel Schilling-Schön
  • Gerhard Schieferstein
  • Johannes Jagusch
  • Wolfgang Berzau
  • Susanne Riemer-Ranscht
  • Olaf Heinrich
  • Gerd Rech
  • Joachim  Mölle
  • Veronika Brandau
  • Kai-Uwe Hesse
  • Katrin Lange
  • Katrin Winter
  • Siegfried Kosdon
  • Lucas Fiedelak
  • Susanne Fliege
  • Marie-Luise Stahr