SIMAMA PAMOJA - GEMEINSAM STARK

Kirchliche Sekundarschule Bomalang’ombe

Die Sekundarschule Bomalang’ombe im ostafrikanischen Tansania liegt 70 km von der Provinzhauptstadt Iringa entfernt. Bis zur Hauptstadt Dodoma sind es 350 km und die Entfernung zur Küstenstadt Daressalam beträgt ca. 450 km.
Die Sekundarschule Bomalang‘ombe wurde 2003 gegründet. Zur Zeit lernen dort ca. 200 Schülerinnen und Schüler. Ein großes Netzwerk Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland pflegt vielfältigste Partnerschaften mit der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Tansania.
Diese Verbindungen auf unterschiedlichen Ebenen bestehen zum Teil bereits seit mehr als 30 Jahren. In der Vergangenheit nahmen Delegationen an zahlreichen Austauschtreffen teil, es wurden Fachkräfte entsandt und Freiwilligendienste unterstützt.

 

Chancen für Mädchen und Jungen

Der Anteil der Mädchen in der Sekundarschule Bomalang‘ombe liegt bei mehr als der Hälfte und damit deutlich über dem Landesdurchschnitt. Es ist ein ausdrückliches Anliegen, Mädchen eine Chance auf gute Bildung zu geben. Wer die vier Klassen der Sekundarschule (Klassenstufen 8 bis 11) erfolgreich durchläuft, kann danach eine Berufsausbildung beginnen oder nach zwei weiteren Jahren Abitur machen. Die meisten Schülerinnen und Schüler stammen aus einfachen Verhältnissen. Die Eltern, in den meisten Fällen Bauern, könnten das Schulgeld für ihre Kinder nicht selbst aufbringen. 

 

Finanzierung durch den Kirchenkreis

Mit einem festgelegten Betrag von insgesamt mindestens 16.000 Euro jährlich ermöglicht der Kirchenkreis etwa 35 Schülerinnen und Schülern den Schulbesuch. Das Schulgeld für ein Kind beträgt umgerechnet 513 Euro pro Jahr. Diese hohe Summe wird durch Zuwendungen vieler Kirchengemeinden und durch eine jährliche Kirchenkreiskollekte aufgebracht. Besonders wichtig für die Schule sind darüber hinaus die regelmäßige Spenden von Freunden und Unterstützern der Partnerschaftsarbeit. 

 

Ziele unserer Partnerschaft

  • Finanzierung des Schulbesuchs für 35 Kinder der Sekundarschule Bomalang’ombe
  • Unterstützung in gegenseitiger Fürbitte
  • Stärkung der weltweiten Gemeinschaft von Schwestern und Brüdern

 

Spendenkonto

Mit nur 10 Euro können Sie einem Kind in Tansania ein Woche Schulbildung finanzieren und einen weiteren Baustein in ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen.

Kirchenkreis Naumburg-Zeitz
IBAN: DE02 5206 0410 0008 0014 99
Evangelische Bank
Verwendungszweck: Schulpartnerschaft Bomalangombe

 

Kontakt

Superintendentur Kirchenkreis Naumburg-Zeitz
06618 Naumburg
Othmarsplatz 10
Tel. 03445 7814983
Mail: suptur@kirchenkreis-naumburg-zeitz.de

Alle Informationen finden Sie kompakt in unserem Faltblatt: SIMAMA PAMOJA - GEMEINSAM STARK


Mehr Fotos

Besuch in Deutschland 2018  Besuch in Deutschland 2018  Besuch in Tansania 2019  Besuch in Tansania 2019  Besuch in Tansania 2019  Besuch in Tansania 2019