19.06.2020
Pilgern mit den Evangelischen Frauen Mitteldeutschlands

Am 26. September 2020 von Naumburg nach Freyburg

Liebe Frauen,

wir laden wieder zu einem Pilgerwochenende am Ende des Sommers ein. Auf unserem Weg haben wir Stationen, an denen wir rasten und Andacht halten, und es gibt auch Schweigezeiten. Der Pilgerweg beginnt am Bahnhof in Naumburg und führt durch den Blütengrund. Mit der Fähre überqueren wir die Saale. Unser Pilgerweg führt uns entlang der Unstrut, weiter zum „Steinernen Bilderbuch“ und nach Großjena. In der dortigen Dorfkirche haben wir die erste Station und machen Mittagspause. Wir laufen den Jakobspilgerweg weiter und erreichen die Neuenburg.

Hier haben wir den höchsten Punkt erreicht und einen herrlichen Blick auf das Land. In der Doppelkapelle des Schlosses halten wir Andacht und pilgern gestärkt hinunter nach Freyburg in die Marienkirche. Dort ist die letzte Station unserer ca. 20 km langen Pilgertour. Wir fahren mit dem Zug zurück nach Naumburg und übernachten in der Pilgerherberge im Haus der Kirche. Gepäck kann im Auto transportiert werden, das als Begleitfahrzeug dabei ist. Wer sich schon verabschieden muss, wird beim Abschlussgebet gesegnet. In der Pilgerherberge können wir Duschen, Essen und Gemeinschaft teilen.

Am Sonntag feiern wir Gottesdienst mit der Domgemeinde in Naumburg. Wir freuen uns, wenn Sie sich mit uns auf den Pilgerweg machen.

Heike Lehmann und Heide Aßmann.

Start: Samstag, 26.09.2020 | 10 Uhr | Bahnhof Naumburg

Nähere Infos und das Anmeldeformular finden Sie hier.

Anmeldefrist ist der 26.08.2020