21.07.2021
FSJ in der KinderDomBauhütte am Naumburger Dom

Ein Platz ist noch frei. Schnell bewerben!

Freiwilligenengagement in der KinderDomBauhütte am Naumburger Dom

Raus aus der Schule und hinein in die Praxis! Die Bewerbungsphase für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) für das Jahr 2021/2022 läuft. Auch in der KinderDomBauhütte am Naumburger Dom ist noch ein Platz zu vergeben. In dem FSJ können Jugendliche hinter die Kulissen einer kulturellen Stiftung blicken und Welterbe-Vermittlung vor Ort erleben. Hier entdecken Kinder, Jugendliche und Erwachsene in spannenden Projekten die faszinierende Arbeitswelt in einer mittelalterlichen Bauhütte und stellen eigene Werkstücke aus Stein, Glas, Leder und vielem mehr her.

Während eines FSJs haben die Freiwilligen die Möglichkeit, sich in der Anleitung von Kindern und Jugendlichen auszuprobieren und sogar selbständig Projekte durchzuführen. Bei der Entwicklung eines eigenen Projekts können kreative Ideen eingebracht und eigenverantwortlich umgesetzt werden. Jugendliche, die Freude am Umgang mit Menschen verschiedener Altersgruppen haben, sich für Geschichte und deren Vermittlung interessieren, gerne in einem aufgeschlossenen Team arbeiten möchten und Spontaneität, Flexibilität und Kreativität mitbringen, sind in der KinderDomBauhütte genau richtig!

 

Bewerbung und weitere Informationen

Jessica Buchwald | Leiterin Museumspädagogik der Vereinigten Domstifter
Domplatz 19 | 06618 Naumburg                                                    
Tel.: 03445 / 23 01-126                                                                
E-Mail: kinderdombauhuette@naumburger-dom.de

 

Die Einsatzstelle

Der Naumburger Dom zählt zu den bedeutendsten Kathedralbauten des Hochmittelalters und ist gleichzeitig eine lebendige Kirche. Weltberühmt ist er u. a. durch den Westchor mit seinen zwölf lebensgroßen Stifterfiguren.

Um Kindern und Jugendlichen die Besonderheiten der einzigartigen Kulturgüter zu verdeutlichen und sie nachhaltig erhalten und zugänglich machen zu können, wurde die „KinderDomBauhütte“ als außerschulischer Lernort errichtet. In erlebnisreichen Projekten werden hier Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene in die faszinierende Arbeitswelt einer mittelalterlichen Bauhütte eingeführt. In der Rolle eines Steinmetzen, Glasers oder Baumeisters werden sie mit der damaligen Kultur und Lebensweise vertraut gemacht. Ferienaktionen, Kreativnachmittage für Erwachsene, Kindergeburtstage und Projekte für Schulklassen schaffen bleibende Erlebnisse.